星野幻影 - WiNDycj
其眾多作品中,特別喜愛一顆自製的水冷頭,相信,到目前為止,這應是我見過其設計理念最好的一顆水冷頭了.....

如能收入旗下,不知該有多好......

引自: link( Marcellino )

Düsenkühler Puck



Bei diesem Düsenkühler wollte ich mal von der gewohnten Form abweichen und ihn mal rund gestalten und die Wasserwege so symmetrisch wie möglich halten.

Zunächst habe ich in eine 60x60x5mm Kupferplatte die Ablaufrinne, sowie die Nut für den Dichtring gefräst und die Löcher für die Kühlerbefestigung und die folgenden Schichten gebohrt. Damals hatte ich noch meine kleine Proxxon MF-70 mit Rundtisch, mit der ich wunderschöne Kreise fräsen konnte.



Die Ablaufrinne habe ich zum Rand hin gestuft gefräst, mit einem 6mm Rundfräser habe ich anschließend den Übergang zur Begrenzungswand gerundet.



Den Kern des Kühlers habe ich diesmal in 45° Schritten mit der Trennscheibe geschlitzt, ich finde das enstandene Muster schaut äußerst nett aus.



Aus 2mm Messing habe ich dann die Düsenplatte geschnitten, die 49 Düsenlöcher entsprechend gleichmäßig verteilt und Spülfenster für das Abwasser eingefräst, so dass dieses bis die Bereiche an den Haltestegen ungehindert zurücklaufen kann.



Hier nochmal Boden und Düsenplatte in einer anderen Aufnahme.



Aus Kupfer habe ich mir anschließend eine Zwischenplatte gefräst, die das frische Wasser zum einen durch die Düsen leitet und zum anderen das Abwasser wieder in den Deckel zum Ablauf zurückführt. Der Deckel ist aus 15mm Alu geschnitten und anschließend rundgeschliffen.



Die Einzelteile in der Übersicht, rechts oben ist die Zwischenplatte zu erkennen, mit dem trichterförmigen Zulauf, ebenso sieht man links unten, wie ich den Ein- bzw. Auslass im Aludeckel gestaltet habe.



Nun konnte ich Deckel, Zwischen- und Düsenplatte mal miteinander verschrauben und testen, ob die Düsen auch funktionieren.



Auch der Durchflusstest am Gartenschlauch geht in Ordnung, der Wasserstrahl verkürzt sich nur unwesentlich.



Auf diesem Bild sieht man den Übergang der Kanäle zum Deckel, innen wird das Frischwasser zugeführt, außen kommt das erwärmte Wasser wieder zurück.



Den fertigen Kühler habe ich mit Klarlack überzogen, damit er nicht anläuft.





Dieser Kühler ist nach der Indash-Mechanik sicherlich das aufwendigste gewesen, was ich bislang gefräst habe und ich denke es rentiert sich nur, wenn man Lust zum Basteln hat, denn das Aufwands-/ Leistungsverhältnis wird keinefalls in irgendeiner Ralation liegen.

Und? Funktioniert er? -> Keine Ahnung!

Der Düsenkühler "Puck" war eigentlich für den TouchME gedacht, vor lauter Basteleifer und Experimentierfreude habe ich jedoch das wichtigste beim Bau übersehen -> die Höhe des Kühlers

Aber das nur mal so am Rande, wo gehobelt wird, fallen Späne, hier habe ich ganz einfach gepennt und so wartet der Kühler auf seinen Einsatz in einem Rechner ich werde dann darüber berichten.





PS:A佬,看你的了.....

創作者介紹

WiNDycj Blog

kinkiyeh 發表在 痞客邦 PIXNET 留言(6) 人氣()


留言列表 (6)

發表留言
  • Andy
  • 看我幹麻?

    對了, 最近工作忙翻了. 年底再來個大更新吧.
    我老婆11月初要去米蘭出差參展10天, 但可惜沒啥好買的.......
  • windycj
  • 看你能不能把這顆弄到手.....

    有要跟嗎?Aquastream XT Ultra....
  • Andy
  • 嗯嗯

    好吧. 我來向他問看看.

    Aquastream XT 我先不跟. 沒時間搞它.
    年底再買就好; 讓你們當白老鼠 哈哈.
  • windycj
  • 白老鼠.....之前那J壓克力水箱,有人說發生脆化現象,怎麼那麼秣凍桃...我都還未開始用呢^^'''
  • Andy
  • 活該

    早就說 壓克力並非耐久材. 更何況自行購買台灣市面壓克力圓管再加工. 脆化? 預料中的事啊, 我早不就告訴你了. 我根本不買.

    阿跨的Plexiglass我都不敢長時間裝機了說.
  • windycj
  • 兩顆手上都有,aqua的材質跟他的比較,用肉眼可明顯分辨.
    故,兩者材質應該不同,
    況且你那顆上機也比他們還久,怎不出現這問題....對不對.
找更多相關文章與討論